Funsuit – Was du wissen solltest!

Unser heutiges Testprodukt ist der Funsuit. Schon tausendmal gesehen, aber nie selbst getragen, hat er unser Interesse geweckt! Kann man überhaupt was sehen? Und wie sieht es mit atmen und trinken aus? All das haben wir ausprobiert und möchten dir von unseren Eindrücken berichten!

Der Funsuit im Test

Lieferung:

Bei Amazon wurde die Lieferzeit mit 3-4 Tagen angegeben. Wie so oft, kam das Päckchen schon eher. In diesem Fall schon nach 2 Tagen.

Material:

Nachdem das Paket geöffnet war, schauten wir uns das Material genauer an. Der Funsuit besteht laut Angaben aus 87 % Nylon und 13 % Elastan. Wir konnten feststellen, dass die Verarbeitung wirklich sehr gut ist. Das gefiel uns besonders, da der Preis vergleichsweise günstig ist.

Beschreibung:

Als wir den Funsuit bestellten, nutzten wir die Größentabelle auf Amazon. Hierzu ist zu sagen, dass der Anzug in unserem Fall sehr gut passt (Größe L bei 1,77m und 80 kg). Wer etwas schmaler oder breiter ist, sollte bei der Größe dann etwas in die jeweilige Richtung korrigieren. Man schlüpft mit den Beinen hinein und zieht das Kostüm im Anschluss mit den Armen nach oben. Am Rücken ist ein Reißverschluss mit dem der Funsuit zugezogen wird. Allein ist dies allerdings nur sehr schwer zu bewältigen. Frauen mit langen Haaren sollten etwas vorsichtiger sein. Erster Eindruck, wenn man drinnen steckt: Der Stoff ist elastisch, die Umwelt (auch wenn es etwas schwieriger wird) gut zu erkennen und Luft zum Atmen bekommt man auch. Auch ein Schluck Wasser findet ebenfalls den Weg in den Mund. Wir haben ihn in weiss bestellt und dabei bemerkt, dass der Stoff nicht ganz undurchsichtig ist.

Festivaltauglichkeit:

Dafür gibt es ein klares: „Ja, aber…“. Wie schon in der Beschreibung erwähnt, kann man in dem Funsuit problemlos sehen, atmen und trinken. Durch seine Elastizität kann man sich außerdem frei bewegen und hat dabei ein angenehmes Tragegefühl. Man sollte aber auch wissen, was man mit diesem Anzug nicht machen kann: Trinken? Kein Problem (bei farbigen Getränken wie Orangensaft entstehen allerdings Ränder)! Schnell trinken? Dann findet nicht alles den Weg in den Mund. Tanzen? Ja, kein Thema! Tanzen im Discozelt bei 35 Grad? Eher nicht, da dir wahrscheinlich irgendwann die Luft weg bleibt oder es dir einfach zu heiß wird!

Eines sei zum Ende hin noch erwähnt: Wenn du auf Toilette willst, dann bist du am besten dran, wenn du deinen Freund/ deine Freundin mitnimmst. Allein wird das Auf- und Zumachen zur Qual. Was man allerdings machen kann, ist einen Faden am Reißverschluss zu befestigen, mit dem man den Anzug dann auch alleine aus und wieder an bekommt. Wer nähen kann, kann sich auch einen zusätzlichen Reißverschluss in den Schritt nähen 😉

Fazit:

Ein echter Blickfang bist du mit diesem Funsuit definitiv. Dir sollte aber bewusst sein, dass du ihn nicht in jeder Situation tragen kannst! Nichtsdestotrotz bekommt er von uns einen Daumen nach oben und kann problemlos mit auf deine Festival Packliste!

Du möchtest so einen Funsuit bestellen? Dann klicke auf den Link:

Original FUNSUIT Ganzkörperanzug Anzug Suit Kostüm Gr. S / M / L / XL / XXL – ALLE FARBEN – grün [M]

 

*=Affiliate Link: Ich nehme am Amazonpartnerprogramm teil und erhalte, wenn sie über diesen Link kaufen eine Provision. Sie bezahlen aber keinen CENT mehr.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.